Tennisschule

Mit dem Beginn der Saison 2016 haben wir mit der Tennisschule Ludwig einen neuen Vereinstrainer finden können, worüber wir uns sehr freuen. Unser Tennislehrer stellt sich wie folgt vor:

Liebe Tennisfreunde,

die meisten unter Euch dürften mich schon kennen, da ich seit meinem sechsten Lebensjahr im TC Giesenkirchen Tennis spiele.
Da ich mit Beginn der Sommersaison 2016 das Vereinstraining im TCG übernehme, möchte ich mich hiermit als Tennistrainer bzw. Tennisschule Ludwig bei euch vorstellen.

Nach meinem Fach-Abitur im April 2015 war mir sehr schnell klar, dass ich mein Hobby Tennis zum Beruf machen möchte, also begann ich im Mai 2015 hauptberuflich Tennistraining zu geben und im September 2015 mit der C-Trainerlizenz in Essen. Meine Prüfung absolvierte ich Ende 2015 mit einer Gesamtnote von 1,2.
Des Weiteren habe ich die Eignung für den staatlich-geprüften Tennislehrer bestanden und habe im Februar 2016 damit begonnen. Parallel zu dem staatlich geprüften Tennislehrer mache ich die B-Trainer Lizenz. Somit werde ich Ende 2018 staatlich-geprüfter Tennislehrer und B-Trainer sein.
Ein berufsbegleitendes Studium, welches ich zusätzlich abschließen werde, ist ein Fernstudium beim IST (Institut für Sport und Tourismus) im Bereich Sportmanagement. Dies werde ich im April 2016 beginnen und Ende 2017 vollenden.

Ich freue mich auf eine erfolgreiche Saison und werde euch hoffentlich eurem sportlichen Ziel ein Stückchen näher bringen.

Mit sportlichen Grüßen

Dennis Ludwig